Multiple Devices

Multiple Devices sind elektronische Werkzeuge zur Verarbeitung und Anzeige von Daten, Informationen und Multimedia-Inhalten. Derzeit können wir verschiedene Arten von Geräten unterscheiden, von denen die meisten heute tragbar sind.

Multiple Devices

Multiple Devices – here are tablets and smartphones (as examples)

Computer oder Geräte am Arbeitsplatz

Sie sind die klassische Wurzel aller genannten Geräte. Computer akzeptieren normalerweise Daten (aus einem Netzwerk oder über eine externe Tastatur), verarbeiten sie mit bestimmten Programmen und liefern einige Ergebnisse wie Daten, Bilder, Texte, Multimedia-Inhalte oder ähnliche Ausgaben. Computer können auch als Eingabegerät für webbasierte Anwendungen verwendet werden. Computer sind normalerweise groß, schwer, verwenden einen großen Bildschirm und sind nicht mobil.

Laptops und Notebooks

Learning with a typical laptop

Laptops und Notebooks sind ähnliche Geräte, aber der Laptop emuliert normalerweise das Desktop-Gerät (größer, schwerer, nicht so kompakt, in den meisten Fällen besser ausgestattet). Notebooks wurden als kompaktere Geräte und handlicher konzipiert. Die Grundfunktionalität ist wie bei Laptops, aber bestimmte Geräte (wie ein DVD-Laufwerk) fehlen häufig. Derzeit sind Notebooks für die Konnektivität (zur Cloud) optimiert.

Beide Gerätetypen verwenden eine mechanische Tastatur.

 

Tablets

Learning with a tablet

Tablets sind mehr oder weniger reduzierte Notebooks. Ein kleinerer Bildschirm, ein nicht so leistungsfähiger Prozessor, ein minimiertes Betriebssystem, keine Festplatte und andere Minimierungen zeichnen ein Tablet aus. Die meisten Tablets verwenden entweder Apple IOS oder Googles Android.

Auf dem Bildschirm (oder Display) bieten diese Tablets eine typische Format, das etwas größer als Smartphones, aber kleiner als winzige Notebooks ist – sie schließen diese typische Lücke in der Displaygröße. Standardmäßig ist keine mechanische Tastatur verfügbar und wird durch einen speziellen Bereich am Touchscreen ersetzt. Viele Tablets können derzeit durch eine Art mechanische Tastatur verbessert werden. Es gibt Tablets mit der Funktion eines Telefons (und können daher als große Smartphones angesehen werden).

Smartphones

Smartphones sind All-in-One-Mikrocomputer, die als Telefon verwendet werden können. Die Bildschirmgröße ist begrenzt (aufgrund des Transports in der Hosentasche. Standardmäßig ist keine mechanische Tastatur verfügbar und wird durch einen speziellen Bereich am Touchscreen ersetzt. Die Erweiterung durch eine externe Tastatur ist nicht vorgesehen .

Convertibles

New on the market – convertibles

Ein Convertibleist eine Art Notebook, bei dem die Tastatur zur Rückseite des Displays gedreht werden kann, damit das Gerät wie ein Tablet funktioniert. Es ist eine Art Hybrid aus Tablet und Notebook und benötigt immer einen Touchscreen.

Multiple devices im Lernprozess

Im Rahmen des InterMedia Projekts wird die Methodik entwickeln, um alle unterschiedlichen Geräte Bereich der Erwachsenenbildung zu verwenden. Dies erfordert eine elementare Analyse des Potenzials aller genannten Geräte und die Entwicklung eines gut passenden Konzepts, um die Lerninhalte auf geeignete Weise bereitzustellen, um alle verwendeten Geräte passend verwenden zu können.


About the Author

Peter Mazohl is member of the Institute of Analyses and Scientific Computing at the University of Technology in Vienna, Austria. He was involved in the AKMAT project of the institute. This project is one of the biggest Blended Learning projects at universities in Europe.
Peter Mazohl is the head of the “European Foundation for Qualify in Blended Learning”. This blog post was published in the frame of the TIBL Erasmus+ Project. In this article the term “Multiple Devices” appeared for the first time. This new term has been created first by Peter Mazohl (EFQBL) and Carlos Guerrero Herrero (SAFA, Spain) in 2017.

Aufrufe: 1106

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.